schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Buch (bzw. Hörbuch) vs Serie (Sonstiges)

Sayael, Gütersloh, Dienstag, 16. April 2019, 17:21 (vor 158 Tagen) @ Weeman

Ich mag Bücher idR auch lieber. Hier sogar ausdrücklich wegen dem ausschmückenden Erzählstil. Wobei natürlich manche Sachen drüber sind. Auch mit "schnell" endenden Erzählsträngen hab ich kein Problem. Das "jeder steht kurz vorm Tod" macht die Story ja auch aus. Aber so manche Storyline aus dem Buch ist mMn mehr als unnötig. Wobei das ganz klar Geschmackssache ist.
Ich finde die Bücher klasse. Die visuelle Umsetzung ist aber auch extrem gut.

Bei GRRM empfinde ich immer das Essen als komplett drüber.
Zur Hochzeit konnte ich es noch halbwegs nachvollziehen, aber er lässt sich ja selbst bei den simpelsten Mahlzeiten nicht davon abhalten, jedes detail zu erwähnen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
474490 Einträge in 5646 Threads, 11787 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.09.2019, 21:29
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum