Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Trump ist die dümmste Marionette der Politik (Sonstiges)

Copperfield @, Saarbrücken, Dienstag, 12. Juni 2018, 10:11 (vor 127 Tagen) @ Ingenieur84

Trump wird von den Mächtigen der Welt gespielt wie ne Flöte. Putin spannt ihn dafür ein das Russland wieder Salon-Fähig wird und jetzt offen eine Rückkehr zur G7 gefordert wird.
China braucht Ruhe in der Region und will noch weiter wachsen. Da sich Trump aus allen Handelsverträgen zurück zieht ist hier freies Feld. Durch die Stabilisation der Region werden auch die Investoren / Partner beruhigt. Außerdem gibt es einen riesigen Wachstumsmarkt mit Korea direkt vor der Haustür gratis dazu.
Israel hat großes Interesse daran das der Iran-Deal platzt. Trump hat doch gar keine Vorstellung worum es in der Region Naher Osten überhaupt geht.

Die einzigen die immer noch keine Antwort bzw. Strategie gefunden haben sind die alten Partner vom übrig gebliebenen Westen. Anstatt jetzt Handelsverträge rund um die USA zu installieren hofft man weiter auf Vernunft und die Wahlen im November bzw. in 2 Jahren. Trump versteht doch gar nicht das man die Strafzölle gegen die EU mit dem CETA oder Nafta Abkommen auch umgehen kann / wird. Dann läuft halt alles über Kanada oder Mexiko.
Man kann auch die Gelegenheit nutzen und mal mit Indien das große Rad drehen und Investitionen planen. Das ist schwierig und nicht ganz einfach aber immer noch besser als die USA immer weiter zu hofieren. Hier ist im Bereich der erneuerbaren Energien ein riesen Potenzial. Mal alles angehen wo Trump bzw. die USA immer gebremst haben. Isolieren und ohne ihn weiter machen. Same Same wie die EU ohne GB.

Und mal noch ein kurzer Satz zum Nobelpreis. Frieden ist auf der Welt immer durch Handel entstanden und sicher gestellt worden. Wenn jemand von allen Handelsvertägen und sonstigen Abkommen (z. B. Klima) zurücktritt und die Grenzen mit Mauern zu machen will dann zeugt das nicht von Frieden. Und so einem Egoisten den Friedensnobelpreis zu geben trau ich noch nichtmal dem Komitee in Oslo zu obwohl da die letzten Jahre zum Teil seltsame Entscheidungen waren.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
357630 Einträge in 4057 Threads, 11402 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 17.10.2018, 09:24
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum