Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Was spricht denn gegen den Montag ? (BVB)

Basti Van Basten @, Romania, Freitag, 12. Januar 2018, 18:30 (vor 339 Tagen) @ Schnippelbohne

Mich würde es zwei Tage Urlaub kosten. D.h. noch zwei Tage ,ehr zusätzlich zu denen, die ich für Europapokal eh brauche. Und noch zwei Tage und noch zwei Tage... Die klassische Salamitaktik. Europapokal war zudem immer schon wochentags wegen der Ligabetriebe in den nationalen Ligen am Wochenende. Montagsspiele in der Bundesliga snd neu und unnötig. Notfalls kann man auch Sonntags parallel ansetzen, wenn die EL-Teilnehmer nicht Samstags antreten sollen. Es hibt keinen Grund für den Montagstermin außer die TV-Übertragung. Und schon mal an die Ausgburger Auswärtsfahrer gedacht.
Ich werde meine DK nicht nutzen,weil der zusätzliche Termin für mich inakzeptabel ist. Punkt. Wer das sonst noch macht oder nicht macht, ist mir egal.

Ist für mich absolut akzeptabel, dass es für dich mehr Aufwand bedeutet. Aber das trifft ja nicht auf alle zu. Wer montags fahren will, soll fahren, wer nicht, der bleibt zuhause. Der Fußball ist doch nicht nur für die Fans da, die jedes Spiel im Stadion sehen wollen und können.

Mit einem Montagsspiel wird doch niemandem was weggenommen. Ich z.B. fände mehr Spiele Sonntagabend oder Montags ganz gut, weil ich dann Samstag und Sonntag, wenn die Sonne noch scheint und viel mehr Leute frei haben mehr Zeit für andere außerhäusliche Aktivitäten habe. Und so wie mir geht's bestimmt auch anderen. Wir werden aber nicht protestieren, wenn die Montagsspiele wieder eingestampft würden - vermute ich jetzt mal.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
379686 Einträge in 4379 Threads, 11467 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 17.12.2018, 12:51
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum