schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

VFB: Ein Arena-Umbau auf Staatskosten (Fußball allgemein)

moudta @, Mittwoch, 29. Juli 2020, 23:21 (vor 52 Tagen) @ micha87

Ich habe dafür wie gesagt kein Verständnis, zumal man sich nun fein raushält und fleißig in den Kader investiert. In Bremen ist das alles anders abgelaufen, in Berlin müssen die Vereine auch eigene Lösungen finden. Aber ist eh ein ungleicher Kampf und so wird mit allen Mitteln getrickst die es so gibt.

PS: Dagegen sind City & PSG ja richtige "Ehrenvereine"

Die Fläche mit dem jetzige Trainingsgelände in Brackel wurde doch auch von den Stadtwerken entwickelt.
Da hatten Verein und KGaA sicherlich auch einen Eigenanteil, aber die haben das bestimmt nicht wegen der schönen Aussicht da hingesetzt und da profitieren ja nicht nur die 1. Mannschaft sondern auch die diversen U-Mannschaften von.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
625671 Einträge in 7385 Threads, 12184 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 20.09.2020, 07:10
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum