schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Der Fall Manchester City: CAS veröffentlicht Urteilsbegründung (Fußball allgemein)

Sascha @, Dortmund, Mittwoch, 29. Juli 2020, 09:56 (vor 182 Tagen) @ Schnippelbohne

Aber wenn der Wettbewerb läuft, kannst du Manchester City nicht mehr einfach reinholen. Und bei der Stärke der Mannschaft könnte man einen Schadensersatz durchaus bis zum Finale hochrechnen. Wenn es da um z.B. 100 Millionen geht, zahlt das auch eine reiche UEFA nur maximal ungern. Zumal es Ausgaben wären, denen keine Werbe- oder Lizenzeinnahmen entgegenstehen, sondern in voller Höhe den Kontostand schmälern.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
699892 Einträge in 8107 Threads, 12645 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 27.01.2021, 21:32
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum