schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Frontal 21 - RKI warnte folgenlos vor 7 Jahren vor jetziger Situation (Corona)

herrNick @, Mittwoch, 25. März 2020, 13:32 (vor 9 Tagen) @ Elmar Eintrag verschoben durch CHS

Im Detail magst du recht haben.
Aber es war doch definitiv kein Notfallplan ausgearbeitet. Egal in welcher Granularität das vorher dekliniert wurde.
Das ist für mich ein riesiges Versäumnis.
Die Studie hat vermutliche ziemliche Ressourcen verschlungen. Und wo war jetzt der Nutzen?
Und ich meine die Studie hätte durchaus einen hohen Nutzen bringen können.

Die Studien wird es in den unterschiedlichsten Ressorts geben, z.B. für Energieversorgung (Hackerangriffe, Dammbrüche, wasweissichwas),Verkehr, Umweltkatastrophen, usw. Da wird dann jeder mal ein Worst-Case-Szenariao aufzeigen. Da aber nur eine begrenzte Geldmenge zur Verfügung steht, kann man sich nicht für jedes Szenario gleich gut rüsten. Also nimmt man das Szenario, die Eintrittswahrscheinlichkeit, geschätzte Kosten bei Eintritt und geschätzte Kosten zur Vorsorge und teilt anhand dieser Kennzahlen ein Budget zu, dass man bereit ist zu investieren.

Da es sich um Wahrscheinlichkeiten und Schätzgrößen handelt, liegt man per Definition immer daneben. Hier liegt man jetzt ganz schön weit daneben. Aber im Nachhinein kann man das immer schön sagen. Hätte irgendjemand vor einem Jahr auch gesagt: ausgerechnet für Pandemien legen wir jetzt ganz viel Geld zur Seite, hätte es aus der Bevölkerung vermutlich geheißen: ah, da werden Branchen gepampert, wir wissen doch von SARS und Vogelgrippe und Rinderwahn, dass da wesentlich mehr Rauch als Feuer ist.

Einzig ab evtl. Januar hätte man vermutlich seine Einschätzung anders treffen können. Die Frage ist, was man in der Zeit noch an Vorsorge hätte treffen können. Intensiv-Gerät kann man kaufen, aber die zugehörigen Leute kann man sich nicht einfach backen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
564263 Einträge in 6639 Threads, 12088 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 03.04.2020, 23:06
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum