schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Wie viel hätten 20 Mrd Schutzmasken auf Lager gekostet und Schutzausrüstung (Corona)

Tom Frost @, Mittwoch, 25. März 2020, 10:37 (vor 10 Tagen) @ Sascha Eintrag verschoben durch CHS

Meine Freundin arbeitet in einer Klinik der Heliosgruppe.
Es gibt nur dünne Masken für die MitarbeiterInnen, die laut Drosten keine Schutzfunktion für die Tragenden haben.
Es handelt sich zwar nicht um eine Klinik für Coronafälle, aber die Ausstattung müsste in sämtlichen medizinischen Bereichen ja ausreichend für den Schutz der MitarbeiterInnen gewährt werden.


Das mit den Masken habe ich noch nicht ganz verstanden, wieso hilft es, wenn Infizierte sie tragen?
Wieso hilft es nicht, wenn Gesunde sie tragen?

Umgekehrt fänd ich es sogar naheliegender, dass bei einer Hustenattacke der Mundschutz verrutscht oder der Druck zu groß ist und man die Viren durchbläst.


Letztendlich ist es ein simples Rechenbeispiel: Ein Infizierter kann rund drei Personen anstecken. Es ist also eigentlich sinnvoller, bei dem Infizierten dafür zu sorgen, dass er die Viren nicht weiter verbreitet, weil du dafür nur eine Maske brauchst. Geht man den Weg, die Gesunden mit Schutzausrüstung auszustatten, brauchst du drei Masken.

Idealerweise macht man natürlich beides, um das Ansteckungsrisiko fast auszuschließen. Wenn du aber zu wenig hast, ist der Infizierte als Ausgangspunkt der Schutzmaßnahme die effektivere Methode.

Leuchtet komplett ein. Ich hatte hier und da verkürzt gelesen, es nütze nur bei den Infizierten, und nicht, dass bei wenig verfügbaren Masken diese besser auf die Infizierten verteilt werden.
Danke auch für die ausführliche Antwort von BukausdemTal.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
564326 Einträge in 6644 Threads, 12088 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 04.04.2020, 11:45
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum