schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Corona-Modell der Uni Oxford (Corona)

Guido @, Mittwoch, 25. März 2020, 11:51 (vor 8 Tagen) @ Ulrich Eintrag verschoben durch CHS

Mal ernsthaft. Wenn bereits 50 Prozent der Bevölkerung infiziert wären, dann müsste die Infektion bei der ganz überwiegenden Mehrzahl dieser Personen weitgehend bis völlig ohne Symptome abgelaufen sein. Ansonsten läge das halbe Land mit Fieber und Husten im Bett.

Da passt irgend etwas ganz gewaltig nicht.

Doch. Das könnte sein. Es gibt schon lange die Vermutung von vielen Fachleuten, dass das Virus bei bis zu 80% der Bevölkerung symptomlos verlaufen könnte. Selbst wenn es weniger sind, könnte es im zeitlichen Zusammenhang mit den typischen Erkrankungen im europäischen Winter auch einfach unerkannt geblieben sein, weil nicht so schlimm. Wie gesagt: Könnte.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
563839 Einträge in 6633 Threads, 12087 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 02.04.2020, 23:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum