schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Watzke beim 1909-Talk (BVB)

Freyr @, Dienstag, 13. August 2019, 22:45 (vor 92 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

ruhrnachrichten.de/bvb/hier-gehts-zum-bvb-livestream-mit-hans-joachim-watzke-teddy-de-beer-und-lothar-huber-1437078.html

Einstündiger Talk mit Watzke der zu allen möglichen Themen etwas erzählte.

u.a.

Die Priorität liegt bei Guerreiro den Spieler hier zu behalten. man möchte gerne verlängern. Falls er in den nächsten Wochen (bis zum Transferschluss) signalisiert dass er nicht verlängern will, muss man aus wirtschaftlicher Vernunft auch einen Verkauf in Erwägung ziehen.

Favre ist nach außen keiner der offensiv Ziele formuliert, aber nach innen sehr ehrgeizig.

Watzke hat auch nicht ausgeschlossen Spieler für richtig viel Geld zu verpflichten. Wenn sich alle sehr sicher sind, dass er den BVB auf ein höheres Niveau hebt und man das Geld hat (Sancho-verkauf o.ä.) dann ist es durchaus möglich. Aber mit einem Spieler alleine gewinnt man nichts, zudem bleibt von den Verkaufserlösen nur ein Bruchteil hängen

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
498059 Einträge in 5905 Threads, 11891 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.11.2019, 07:30
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum