schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Bilanzpressekonferenz: Umsatz (transferbereinigt) liegt bei 370. Mio (BVB)

Chappi1991 ⌂ @, Dienstag, 13. August 2019, 14:55 (vor 9 Tagen) @ Djerun

Das ist wohl so. Und auf den Makrokosmos bezogen sieht das wunderbar aus. Allein: da gibt es auch noch den Mikrokosmos. Will heißen: wann macht sich dieser Vorsprung auf die Wettbewerber endlich mal wieder an 2 Derbysiegen innerhalb einer Saison fest...?;-)

Bei der Sache kann man leider gar nichts versprechen, wie die Vergangenheit zeigt. Aber in den letzten fünf, sechs Jahren war die finanzielle Entwicklung recht parallel, grob gesagt, die blauen mit 75 Prozent des operativen BVB-Umsatzes. Da gehe ich jetzt davon aus, dass wir die Lücke größer machen werden, bei den riesigen CL-Geldern, während die Blauen da mit immer größer werdenden Wahrscheinlichkeiten nicht dabei ist. Und weil sie beim TV-Geld in der Bundesliga auch gerade abrutschen. Sowie weiteren Folgewirkungen bei den Sponsoren.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
463980 Einträge in 5508 Threads, 11745 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.08.2019, 23:56
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum