schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

ZEIT ONLINE kritisiert die Bayern (Fußball live)

bobschulz @, MS, Donnerstag, 14. März 2019, 10:44 (vor 66 Tagen) @ Matse

Link: zeit.de/sport/2019-03/champions-league-fc-bayern-muenchen-liverpool-achtelfinale-niederlage


Oliver Fritsch konnte man direkt am Stil der Ausschnitte erkennen :)

Zu Lewandowski: Wobei erneut seine Ballführung auffiel. Sie ist nicht gut genug, um sich in engen Situationen Raum zu verschaffen. Um zu vollstrecken, braucht Lewandowski den Ball pfannenfertig. Virgil van Dijk meldete ihn völlig ab. Offenbar ist Lewandowski zudem von den Pfiffen der Bundesliga-Schiedsrichter verwöhnt


Letzteres mag durchaus zutreffen. Dass Lewandowski die Bälle aber passgenau benötigt, sehe ich nicht so extrem. Er hat durchaus auch seine Stärken in der Ballannahme und - verarbeitung.

Ansonsten treffende Analyse. Pressekonferenz zur Menschenwürde incoming?

Wobei zu Lewandowskis Ballannahmen eine Aussage von Neuer zur Entstehung des 0-1 relevant wird:
"Ich habe nicht mit einer Weltklasse-Ballannahme gerechnet".
Ich habe das als indirekte Kritik an RL aufgefasst. Und mein 11 Jahre alter Sohn auch. Manuel Neuer kennt Weltklassse-Annahmen nicht aus dem Training.
Wobei das Ding von Mane tatsächlich außergewöhnlich gut war, aber mit einem Torwart im Tor nicht so gefährlich gewesen wäre.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
435867 Einträge in 5111 Threads, 11649 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.05.2019, 20:18
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum