schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Bundesliga vs Premierleague = 3:17 (Fußball live)

Kulibi77, Mittwoch, 13. März 2019, 23:18 (vor 192 Tagen) @ istar

Die letzten Jahre waren Bayern, Barca, Madrid und mit Abstrichen Atletico & Juve und hin und wieder mal eine lucky Überraschung. Die nächsten Jahre werden 5-6 Engländer, PSG plus hin und wieder mal Barca & Madrid und vielleicht mal Bayern oder Juve. Das ist schon ein Paradigmenwechsel.


Abwarten.

Die Engländer hatten schon immer mehr Geld.In der CL macht sich das aber erst bemerkbar, seit sie Trainer von außerhalb holen.

Klar gab es schon immer englische Vereine die Geld haben, aber der Unterschied wird halt immer größer. Vor 5 Jahren hatten Liverpool den halben Gehaltsetat der Bayern. Heute gibt Liverpool mehr Geld für Gehälter aus als die Bayern. Und das wird bald wahr sein für 5-6 englische Mannschaften. Das man das Geld auch clever ausgeben muss, das ist auch selbstverständlich. Aber, wenn du als Liga 5-6 Clubs hast die rein finanziell locker den Rest Europas überragen, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß das nicht jeder dieser 5-6 Clubs nur schlechte Entscheidungen auf dem Transfermarkt/Trainermarkt treffen wird.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
474528 Einträge in 5650 Threads, 11788 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.09.2019, 11:46
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum