schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Schulz - Stellungnahme BVB - SID (BVB)

Burgsmüller84, Sonntag, 07.08.2022, 09:48 (vor 122 Tagen) @ Taifun

Was genau soll dem BVB nicht zugemutet werden können? Dass ein Spieler Angeklagter ist? Oder nur, wenn es eine Anklage wegen bestimmter Vorwürfe ist?

Nein, es ist schon richtig so, dass auch Angeklagte vom Rechtsstaat geschützt werden. Der BVB ist in der ganzen Angelegenheit nur mittelbar betroffen und hätte vom ganzen Thema ohne die Berichterstattung vielleicht nie etwas mitbekommen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1018770 Einträge in 11367 Threads, 13306 registrierte Benutzer, 135 Benutzer online (14 registrierte, 121 Gäste) Forumszeit: 07.12.2022, 00:58
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln