schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

BVB lehnt ManUniteds erstes Sancho-Angebot ab (BVB)

Chappi1991 ⌂ @, Friday, 11.06.2021, 11:28 (vor 128 Tagen) @ General174

über 5 jahre ... macht 15,6 Mio pro Jahr. Davon bekommen wir keinen gleichwertigen Ersatz :(

das klingt für mich nach ... ich habe lust zu investieren, aber kein geld dafür


Ich glaube, das ist bei solchen Summen eher die Regel, oder? Wenn wir einen Spieler kaufen, könnten wir die Zahlung ja ggf. auch über 2-3 Jahre strecken. Es gibt ja hier User, die sich deutlich besser mit unseren Finanzen auskennen und das bestätigen oder widerlegen können.

Hat der BVB in der letzten Zeit verstärkt gemacht.

Kommt aber auch immer auf die Ausgestaltung an. Barcelona hat für Dembele 75 Millionen "sofort" (c.a. nach einem Monat) bezahlt und weitere 30 Millionen nach einem halben Jahr. Wenn ein Ablöse über fünf Jahre gestreckt werden soll, ist das zu viel. Erst recht, wenn es gleiche Teile wären.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


837364 Einträge in 9400 Threads, 13092 registrierte Benutzer, 576 Benutzer online (74 registrierte, 502 Gäste) Forumszeit: 17.10.2021, 14:47
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln