schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

WDFV-Sportgericht weist Einspruch gegen BVB-Spiel zurück (BVB)

guy_incognito @, Rhein-Neckar, Thursday, 10.06.2021, 09:40 (vor 14 Tagen) @ Hömmatiker

Dazu die Stellungnahme vom RWE:

Stellungnahme RWE

Dieses Verhalten vom BVB ist anscheinend legal, aber im höchsten Maße unsolidarisch und asozial. Ein Punktabzug wäre hier durchaus angebracht.

Viel wichtiger aber: der BVB muss die Vorgänge intern aufarbeiten und die Beteiligten von ihre Verantwortlichkeiten befreien.

Laut Informationen, die aus der Dortmunder Kabine zu uns drangen, wollte Trainer Enrico Maaßen unter keinen Umständen ohne diese drei genannten Spieler in Rödinghausen und gegen Bergisch Gladbach antreten und hatte dies auch deutlich vor der restlichen Mannschaft artikuliert.

Der Schwager vom Hund meines Nachbarn hat ähnliches gehört. Also scheint da etwas dran zu sein.

Auf der anderen Seite sorge ich mich etwas um die Isolierung der Kabinen in der Roten Erde, wenn dortige Gespräche selbst in Essen hörbar sind.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion


792010 Einträge in 8884 Threads, 13103 registrierte Benutzer, 97 Benutzer online (94 registrierte, 3 Gäste) Forumszeit: 24.06.2021, 11:11
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum