schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Aktie auf Corona-Rekordtief (BVB)

Voomy @, Berlin, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 14:47 (vor 15 Tagen) @ Lutz09
bearbeitet von Voomy, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 14:52

Nichts für ungut, aber mit welcher fachlichen Expertise sagst du das? Ich sehe Prognosen und Statistiken auch gerne mit etwas Vorsicht, wir bewegen uns bei Wirtschaftskalkulationen aber im 0,x% Bereich der Abweichungen von den Prognosen. Von daher - doch, man kann das seriös beurteilen. Man kann nur nicht seriös sagen ob es jetzt 6000 oder 5000 Insolvenzen sein werden oder ob die Wirtschaft um 4,4% einbricht oder um 4,8%.

Ich fühl mich echt getriggert davon, wenn die Bundesbank eine Prognose veröffentlicht und publizieren lässt und irgendwer im großen Internet schreibt "das lässt sich ja gar nicht seriös beurteilen". Als wenn solche Institutionen so etwas fahrlässig und nach der Farbe ihres Mittelstrahls beim Morgenurin veröffentlichen.

Ja, das sind Simulationen. Aber da sitzen Leute, die 'ein bisschen Ahnung' von dem haben, womit sie ihre Simulationen füttern.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
1624157 Einträge in 71672 Threads, 10 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 31.10.2020, 01:42
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum