schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Seifert: "Gleichverteilung würde Meisterschaft nicht spannender machen" (Fußball allgemein)

Weltimperator @, SenfTown, Montag, 14. September 2020, 14:50 (vor 14 Tagen) @ NGM

Quelle: Kicker

Da das Interview nur in der Printausgabe ist, hier die Zusammenfassung aus dem Kicker.

Gruß

CHS


Das Stimmt, BVB und FCB und RB sind den anderen Teams so weit enteilt daß Umverteilung den Titelkampf nicht spannender machen würde. Es würde aber die Top 3 und den Rest der Liga ein wenig näher bringen. Idealszenario ist aber alle haben die gleichen finanziellen Möglichkeiten dann entscheidet auf dem Platz die Meisterschaft.

So ein Quatsch, welchen Antrieb haben Vereine denn dann noch besser als der Abstiegplatz zu sein?

Ich seh schon die ersten Vereine die sobald die den Klassenerhalt haben nur noch die Jugendmannschaft schicken damit sie keine Erfolgsprämien mehr ausschütten müssen. Warum sollte man mehr als Platz 15 wollen wenn es für die internationalen Plätze eh nicht reicht und alles dazwischen nur massiv Geld kostet?
Sportlicher Erfolg muss auch belohnt werden, gerade weil es eben das gesamte Produkt Bundesliga aufwertet.
Sozialismus ist wie immer nicht die Lösung. Auch nicht im Sport

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
629046 Einträge in 7426 Threads, 12181 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 28.09.2020, 08:13
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum