schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

6 Monate Corona: Haben wir das Virus wirklich im Griff? (Corona)

Copperfield @, Saarbrücken, Montag, 27. Juli 2020, 19:25 (vor 16 Tagen) @ Zico80 Eintrag verschoben durch CHS


Du darfst die Meinung gerne haben und auch denken das du schlauer als der Luxemburgische Minister bist. Und auch der ganze Saarländische Rundfunk zu doof ist 1 und 1 zusammen zu zählen. So interpretiert im Moment jeder die Zahlen wie er will. Heraus kommt ein Blumenstrauß von Lauterbach bis Mallorca-Party. Und alle haben irgendwie recht / bzw. unrecht.


Danke dass Du mir erlaubst meine Meinung zu haben, ich werde Dir mein Leben lang dankbar sein und diesen Moment für immer ehren!

Es ging aber nicht um meine Meinung. Ich habe Dir nur dagelegt, warum die Aussage nur zu Beginn einer Virusverbreitung stimmt, danach nicht mehr. Das habe ich begründet und ein Beispiel beigelegt. Du gehst leider weder auf das Beispiel noch auf die Begründung ein (und gibst auch keine eigene sachliche Begündung, sondern versuchst nur irgendwie Lauterbach schlecht zu machen) sondern greifst mich an, dass ich mich für schlauer halte als den luxemburgischem PM. Dessen Aussage kenne ich nicht einmal, ich habe nur die Aussage behandelt, die Du ihm hier zuschreibst. Es geht auch nicht darum wer wen für schlauer hält sondern um Argumente.

Auch habe ich nie den saarländischen Rundfunk gehört (zumindest nicht bewusst) und kann überhaupt nicht beurteilen wie clever oder nicht clever sie sind und es ist mir ehrlich gesagt auch völlig egal. Dementsprechend kann ich mich auch nicht für schlauer als sie halten, denn ich weiss ja gar nicht, wie schlau sie sind.

Ich habe nur über die von Dir wiedergegebene Aussage geschrieben, dass sie nur zu Beginn der Pandemie korrekt ist, danach nicht mehr. Für eine echte Diskussion müsstest Du nun auf meine Argumente und mein Beispiel eingehen, bist Du leider nicht.

Auch habe ich dem Politiker nicht unterstellt, dümmer als ich zu sein (was für Dich zu so einer Unterstellung?), sondern nur dass es für eine solche Aussage nur 2 logische Gründe gibt (auch das darfst Du gerne widerlegen, wenn Dir noch mehr gute Gründe einfallen, her damit!). Mir Dinge zu unterstellen und Deine politische Agenda hier fortzuschreiben, indem Du unbedingt einzelne Politker schlecht machen möchtest (z. b. Lauterbach), ist mMn nicht besonders hilfreich für eine sachliche Diskussion (Übrigens: Das war eine Meinung!)

Mir ging es in der Kernaussage nur darum das sich zur Zeit jeder seine Welt macht und es kein richtig oder falsch gibt. Deshalb will ich dich auch gar nicht widerlegen. Ich würde Luxemburg, subjektiv gefühlt, nicht als Risikogebiet einstufen auch wenn die offiziellen Fallzahlen dort zur Zeit hoch gehen. Hierzu müsste es halt eine einheitliche sachliche Bewertung geben die mehrere Faktoren einbezieht und auch in Relation setzt. Meiner Meinung nach fehlt die.

Lauterbach habe ich als extreme gewählt da er zur Zeit der Mahner ist (hätte auch Söder oder Wieler nehmen können). Ich glaube auch nicht das ich Ihn schlecht gemacht habe nur durch Erwähnung des Namens.

Das Asselborn dumm ist hast du gesagt bzw. dem erwähnten Politiker unterstellt und hab ich nur zitiert. Sei´s drum, die letzten beiden Absätze sind für die eigentliche Diskussion unwichtig.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
1624157 Einträge in 71672 Threads, 10 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 12.08.2020, 11:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum