schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

was passiert im Herbst.... (Corona)

Ravenga @, Essen-West, Montag, 27. Juli 2020, 16:14 (vor 8 Tagen) @ Sascha Eintrag verschoben durch CHS

..wenn es kein Homeoffice mehr gibt und man zusammen im Büro hockt bei geschlossenem Fenster?
Aus meiner Vor-Corona-Erfahrung dass meine IT-Kollegen und ich uns gerne mit dem üblichen grippalen Infekt angesteckt haben.

Wir als IT-ler werden wahrscheinlich weiter Homeoffice machen können.
Aber soweit ich höre, ist das eine glückliche Minderheit.
Bei vielen sind die Zeiten des Homeoffice vorbei.
Es ist davon auszugehen, dass es in der kälteren Jahreszeit einen deutlichen Anstieg geben wird- zumal Vorsichtsmaßnahmen teilweise völlig ignoriert werden.
Wobei meine Chefs ähnlich wie Lauterbach und Söder nicht aufhören zu mahnen.


Die vielen anderen werden dann eben mit unbezahlten Urlaub zuhause sitzen und auf die Kinder aufpassen, weil sie mit Schnupfen nicht in die Kita dürfen und man es irgendwie schaffen muss, die Nase wenigenst 48 Stunden lang still zu kriegen, damit man mal wieder einen Tag arbeiten kann.

Tja, es gehört nun mal zum Betreuungsvertrag, den du unterschrieben hast, dass kranke Kinder in der Kita nichts zu suchen haben, das gilt auch für die stinknormale Erkältung, unter anderem weil Erzieher*innen nicht mal fucking Nasenspray oder Hustensaft verabreichen dürfen. Kannst du scheiße finden, aber das war auch schon vor Corona so.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
611041 Einträge in 7176 Threads, 12186 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 05.08.2020, 04:25
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum