schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Toljan für 1 Jahr nach Italien... (BVB)

kerpe78 @, Neuringe, Donnerstag, 11. Juli 2019, 18:19 (vor 70 Tagen) @ Fulminanz

Das ist doch alles egal. Ob Du Passlack und Burnic nun verkaufst, oder per Leihe ein Jahr woanders parkst.Für die Beiden bekäme man so oder so kaum Ablöse. Bei Toljan ist der Verlust doch auch gering. Einzig bei Schürrle und Rode büßt man einiges ein. Dies kann man aber verschmerzen. Ich verstehe überhaupt nicht, wieso hier so oft unsere Finanzen angesprochen werden. Wir haben 130 Millionen ausgegeben und bisher 73 Millionen eingenommen. Für Phillip und Guerreiro dürften nochmal 40 Millionen fließen. Rode, Schürrle, Toprak und Mister X werden auch nicht verschenkt. Hinzu kommen 100 Millionen Einnahmen durch Marketing, Bundesliga TV-Gelder 62 Millionen, Champions League Einnahmen 77 Millionen...Wenn man sich die Zahlen anschaut, dann ist es ehrlich gesagt auch mal egal, ob ein Toljan verliehen oder verkauft wird. Zumal man bei den Verkäufen von Dembele, Aubameyang, Pulisic usw. mehr als genug eingenommen hat. Dann darf man bei kleineren Spielern auch mal 2 oder 3 Millionen Verlust machen. Man kann nicht bei jedem Spieler Gewinn machen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
473514 Einträge in 5637 Threads, 11787 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.09.2019, 22:51
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum