schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Problem der fehlenden Vorbereitung (BVB)

bobschulz @, MS, Donnerstag, 11. Juli 2019, 14:38 (vor 70 Tagen) @ Taifun

Und? Ist der jetzt überspielt gewesen? Die ganz hohen Umfänge wird er im Training seit Januar nicht gehabt haben. Der ist 19 und nicht 39.

Wieviele Spiele hatte er denn in den letzten 6 Monaten über 90 Minuten?

Eventuell hatte er seinen Urlaub für die mentale Erholung ja Ende Mai/ Anfang Juni schon und spielt/ trainiert vielleicht nach dem Turnier durch bis Saisonende 19/20 bzw zur Winterpause.
Was Freyr wohl eher sagen will (so interpretier ich es, wenn erlaubt!):
ein Spieler der nicht zum Trainingsbeginn beim Einstudieren der Automatismen dabei ist, hängt immer hinterher. Er wird die Laufwege nicht so gut kennen, nicht wissen spielt Verteidiger A den langen Ball die Linie entlang oder quer übers Feld und Verteidiger B andersrum und solche Feinheiten. Dies kann nicht so schnell im laufenden Betrieb aufgeholt werden, gerade wenn die englischen Wochen laufen.
Und gerade weil er so jung ist, würden ihm besonders die Basistaktischen Einheiten helfen und eine perfekte Abstimmung.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
473224 Einträge in 5633 Threads, 11787 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.09.2019, 08:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum