schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Warum Top-Spieler den FC Bayern meiden (Spiegel Online) (Fußball allgemein)

HoschUn, Ort, Thursday, 11.07.2019, 00:36 (vor 830 Tagen) @ Smeller

Fairerweise muss man sagen, dass auch Zorc bei uns als Ex-Spieler sofort als Manager eingestiegen ist.

Wer im Fußballgeschäft ist denn kein Quereinsteiger? Die UEFA bietet seit ein paar Jahren einen Studiengang an, aber ansonsten gibt es doch keine Ausbildung für dieses business. Ex-Spieler haben zumindest potentiell schon mal gute Voraussetzungen: Sie haben ein Netzwerk und sie kennen das Geschäft und wie es läuft. Salihamidzic und Kahn sind beide erfolgreichen Geschäftsmänner, haben also i.E. die gleiche Vorqualifikation wie Watzke für ihren heutigen Beruf.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


837388 Einträge in 9401 Threads, 13092 registrierte Benutzer, 548 Benutzer online (75 registrierte, 473 Gäste) Forumszeit: 17.10.2021, 15:16
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln