schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

"Ich bin einer der größten Romantiker" (Fußball allgemein)

Wallone @, Mittwoch, 10. Juli 2019, 13:48 (vor 69 Tagen) @ Nolte

Rangnick: Nationaltrainer zu sein, das gehört zu den Dingen, über die ich in Zukunft nachdenken würde. Auch in dieser Position würde ich den Fokus darauf richten, mich im permanenten Austausch mit den Clubs zu befinden, mir regelmäßig ihre Trainingseinheiten anzuschauen und dadurch die zukünftigen Talente mitzuentwickeln.

Hach, wär das schön ;)

Haha, wie geil, ich seh es kommen: Oberchecker Ralle, wie er seinen Bundesliga-Kollegen permanent die Welt erklärt. Die werden durchdrehen vor Begeisterung. Sein Kumpel Didi kann ihm dann ja den RB-Heli leihen, damit er ständig vor Ort die Trainingsarbeit von Favre & Co. optimieren kann. Mit Rangnick sind für den DFB neue Sympathie-Sphären erreichbar. Meinen Segen hat er…

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
472107 Einträge in 5618 Threads, 11785 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 17.09.2019, 02:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum