schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Warum Top-Spieler den FC Bayern meiden (Spiegel Online) (Fußball allgemein)

Klopfer ⌂, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2019, 20:21 (vor 840 Tagen) @ Chappi1991

Bei den Bayern reicht es wohl wenn man mal für die gespielt hat oder hat Rummenigge vorher auch schon was ähnliches gemacht. Und Brazzo hat ja auch irgendwie ne leitende Position.


KHR war vorher elf Jahre Vizepräsident. Da bekommt man ohne großen Entscheidungsdruck schon mit, wie das Geschäft läuft. Das ist als Lehrzeit mehr als ausreichend.

Hoeneß war Sohn eines Metzgermeisters und hatte ein abgebrochenes Lehramtsstudium als Referenz, als er dann plötzlich Manager des großen FC Bayern wurde.
Hat schon irgendwie Methode bei denen.

SGG
Klopfer


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


841550 Einträge in 9451 Threads, 13094 registrierte Benutzer, 416 Benutzer online (62 registrierte, 354 Gäste) Forumszeit: 27.10.2021, 14:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln