Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

BVB-Newsthread vom 09.01.2019 (BVB)

Ralf @, Konstanz, Mittwoch, 09. Januar 2019, 22:01 (vor 9 Tagen) @ Tigo

Man könnte aber auch denken, dass sowas wie die NFL ein Ziel der Topvereine ist.

Diese ganzen Regeln, die - aus unserer Außensicht - das Financial Fairplay untergraben, also insbesondere Geldverteilung aus den TV-Pools, dienen aus Sicht der Großen doch nur dazu, den Erfolg planbar zu machen.
Habe ich nur 10% mehr Budget als die Konkurrenten, können die anderen durch gute Arbeit aufholen, habe ich 300% mehr, geht das de facto nicht.
Aus Sicht der Investoren (auch Aktionäre etc) doch komplett verständlich. Sonst könnte ich direkt Roulette spielen.

Dass diese Voraussetzung erfüllt ist, wird in den amerikanischen Profiligen ja schlicht dadurch erfüllt, dass Auf- und Abstieg nicht möglich ist und es Dinge wie Draft und Salary Cap gibt.
3-4 schlechte Jahre müssen nicht bedeuten, dass ich nicht mittelfristig wieder oben angreifen kann.
Das könnte man wunderbar in einer Superleague, abgekoppelt von Fifa und UEFA, umsetzen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
388285 Einträge in 4512 Threads, 11493 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.01.2019, 18:31
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum