schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

FAZ: Watzke:„Favorit ist immer der FC Bayern“ (BVB)

Sascha @, Dortmund, Mittwoch, 09. Januar 2019, 14:15 (vor 306 Tagen) @ BukausmTal

Mir macht unser heftiges Startprogramm mit Spielen in Leipzig und Frankfurt etwas Sorgen, gerade wegen unserer Personalsituation. Da wäre eine eingespielte 1a- Abwehr schon gut gegen die Offensivpower beider Teams gewesen. Hätten wir danach tatsächlich weiter den komfortablen Vorsprung, könnte man langsam zu träumen anfangen.
Ansonsten hatten wir auch eine leichtere Hinrunde mit der Verteilung von Heim- und Auswärtsspielen. Ich gehe beim BVB nicht von einer gleich hohen Punktausbeute wie in der Hinrunde aus, lasse mich natürlich gerne überraschen.

Durchaus. Eigentlich brauchst du aus den ersten drei Spielen sieben Punkte. Sieg gegen Hannover zuhause definitiv und dann Sieg und Unentschieden gegen Frankfurt. Und selbst dann ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch, dass der Vorsprung auf vier Punkte zusammenschmilzt.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
497714 Einträge in 5897 Threads, 11889 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 12.11.2019, 02:35
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum