Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

WAZ: Interview mit Hakimi (BVB)

Nolte, Mittwoch, 09. Januar 2019, 07:51 (vor 9 Tagen) @ Sascha

Real Madrid ist Real Madrid, die können auch drei Jahre hintereinander in der Liga Zehnter werden und bleiben für die meisten Spieler trotzdem attraktiver als wir - für einen aus deren eigener Jugend ohnehin. Abgesehen davon mag es diese Saison in der Liga holprig laufen, aber das kann in einem Jahr wieder anders aussehen.

Zu guter Letzt ist Hakimi auch vertraglich in anderthalb Jahren wieder an Madrid gebunden, da gehört es sich dann einfach auch nicht, allzu offensiv mit dem ausleihenden Verein zu flirten.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
388286 Einträge in 4512 Threads, 11493 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.01.2019, 19:41
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum