schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Weltmeister des Schönredens im ZDF (WM / EM aktuell)

Football_not_Soccer, Freitag, 25.11.2022, 09:45 (vor 15 Tagen) @ guy_incognito

Und haben beide nicht Unrecht. Gehen die Chancen rein, gewinnt man 4:2 oder 5:2. Das Ende war mies, aber man hatte Japan 70 Minuten komplett im Griff.
Weiß ehrlich gesagt nicht, wie man das anders sehen kann.


Das Leben findet nun einmal nicht im Konjunktiv statt. Wer nicht in der Lage ist, ein Spiel über 90 Minuten zu gestalten, hat einfach ein Problem. Außerdem hatte man Japan nur in den ersten 45 Minuten im Griff. Nach der Halbzeit war das Spiel durch die taktische Umstellung ausgeglichen.

Und wer das entscheidende 2:0 verpasst, muss in der Phase, in der der Gegner aufkommt, stabil stehen, wenig einfach Fehler machen und wenig Räume lassen.

Aber da sind wir wieder eben bei den grundlegenden Problemen.

Japan hats mit recht simplen Mitteln aufgezeigt. Mal schauen, wie viele Turniere noch in den Sand gesetzt werden müssen.

Hab weder das Spiel, noch die Interviews gesehen. Aber das klingt ziemlich nach BVB :)

Und im Schönreden sind wir ja auch nicht die Schlechtesten.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1019767 Einträge in 11378 Threads, 13307 registrierte Benutzer, 344 Benutzer online (23 registrierte, 321 Gäste) Forumszeit: 10.12.2022, 00:36
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln