schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Richtigstellung und andere Einordnung (WM / EM aktuell)

RE_LordVader, Dortmund, Freitag, 25.11.2022, 06:48 (vor 15 Tagen) @ RE_LordVader

Nun zugegeben: So flapsig wie ich das formulierte ist es natürlich auch nicht richtig.
Der Rückgang beim Spiel der eigenen Mannschaft ist natürlich nicht mit dem Eröffnungspiel im Allgemeinen zu vergleichen.

Aber genauso berücksichtigen die Zahlen der Fifa natürlich nicht, dass 2018 das Spiel an einem Wochentagnachmittag war und nicht an einem Sonntag. So wie ich das gelesen habe (ich finde die Zahlen aber gerade nicht, kann es also gerade nicht belegen) ist die "Steigerung" in allen Ländern geringer als die Einschaltquotenunterschiede zwischen Do und So Nachmittags im allgemeinen...

Schaut man sich in England das Spiel der eigenen Mannschaft an... (aber auch hier natürlich die komplett unvergleichbaren Anstoßzeiten!): 7,8 Mio (22) gegenüber 18,6 Mio (18)

Ich denke halbwegs belastbare Zahlen werden erst mit den KO-Spielen kommen... und ich rechne nach den bisherigen Zahlen doch mit einem leichten Rückgang weltweit und einem mittelschweren hier in D (vor allem wenn, wie es aussieht ohne D Beteiligung), aber auch keineswegs mit einem kompletten Einbruch


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1019772 Einträge in 11378 Threads, 13307 registrierte Benutzer, 331 Benutzer online (15 registrierte, 316 Gäste) Forumszeit: 10.12.2022, 00:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln