schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Coronazahlen? (BVB)

Ulrich @, Mittwoch, 16. September 2020, 11:30 (vor 38 Tagen) @ CB

Gleichzeitig steigen die Zahlen der schweren Verläufe, die auf der Intensivstation landen, im Grunde gar nicht.


Es steigen allerdings die Fallzahlen bei den älteren Bevölkerungsgruppen, siehe RKI Situationsbericht vom 15.09.2020, Seite 6 .

Zu dem Thema hatte sich Prof. Drosten gestern im NDR-Podcast geäußert. Verkürzt ausgedrückt erklärte er, dass es hier einen gewissen Zeitverzug gibt. Zunächst stecken jüngere Infizierte im Laufe der Zeit vermehrt auch ältere Personen an. Bricht bei denen die Erkrankung aus, dann dauert es eine gewisse Zeit, bis die Situation eskaliert, und der Tod tritt unter Umständen erst nach einer längeren intensivmedizinischen Behandlung ein. Ich hoffe, ich habe das halbwegs richtig zusammengefasst, ansonsten gilt wie immer "Original anhören!".

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
640894 Einträge in 7575 Threads, 12200 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 24.10.2020, 14:17
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum