schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Bundesliga Start vor ca 20% (BVB)

Kruemelmonster09 @, Mittwoch, 16. September 2020, 08:34 (vor 8 Tagen) @ kerpe78

Es hat natürlich jeder seine eigene Meinung, für mich ist dieses alle oder keiner Argument in dieser Situation völlig falsch. Volle Stadien wird natürlich nicht funktionieren. Für viele Vereine sind aber die 20 Prozent überlebenswichtig. Was hätte man als Fan davon,wenn die ganze Saison kein Zuschauer ins Stadion darf,weil volle Stadien nicht erlaubt werden,aber der eigene Verein dadurch kaputt geht?

Für viele gehört es halt einfach dazu. Mit seinen Freunden gemeinsam zu stehen/sitzen. Die bekannten DK Nachbarn treffen. Sich mit wildfremden Menschen freuen, sie umarmen,sie abklatschen. Gemeinsam lautstark anzufeuern, sich dabei gegenseitig zu pushen,...
Einfach, wie man es heute wohl sagen könnte, ein "gesellschaftliches happening".

All das gehört für viele zum Stadionbesuch dazu. Bekommst du es nicht, ist es kein richtiger Stadionbesuch. Ich selbst werde auch nicht gehen, bevor nicht alles beim Alten ist.

Heißt natürlich nicht, dass das nicht vollkommen in Ordnung ist, wenn du zB gerne Samstag gehen würdest.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
1624157 Einträge in 71672 Threads, 10 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 24.09.2020, 00:33
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum