schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Persönliches Schreiben von Reinhard Rauball an mich (BVB)

Weltimperator @, SenfTown, Mittwoch, 16. September 2020, 09:25 (vor 124 Tagen) @ Sascha

Egal was in den AGB steht, der BVB kann damit nicht geltendes Recht aushebeln. Und das besagt, dass ein Kaufvertrag zwei übereinstimmende Willenserklärungen benötigt. Selbst wenn Borussia es wollte, könnten sie dir keine Leistungen zwangsverkaufen, die du nicht willst.

ja gut, wenn du nicht mehr gewillt bist alle Spiele abzunehmen wird deine DK ja frei und kann jemanden auf der Warteliste beglücken, oder nicht?

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
691220 Einträge in 8052 Threads, 12600 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.01.2021, 05:36
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum