schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Zeit: Der braune Fleck auf der gelben Wand (BVB)

Blarry @, Essen, Dienstag, 15. September 2020, 11:01 (vor 80 Tagen) @ Elmar

Um ehrlich zu sein hängt mir der Artikel inhaltlich zu sehr in der Vergangenheit fest. Da kommt ständig der Rückblick auf Vorfälle 2012, 2013, 2015, aber wenig Konkretes aus dem Hier und Heute. Das sind eher Interpretationen und Vermutungen. So kommt mir der Teil:

Ich bin zu weit weg. Aber wenn die Aussage stimmt, dass die Ultra-Gruppen aufgrund der Drohungen von Northside, keine politischen Aussagen im Stadion treffen, ist das mehr als erschreckend.

... auch reichlich spekulativ vor. Dass es seit März keine politischen Statements im Stadion gab, geschenkt. Aber auch davor wurde doch praktisch jedes zweite Heimspiel was in der Richtung ausgerollt: sei es zum Gedenken an Mehmet Kubasik, sei es "Fuck NOFV! Nazis raus aus den Stadien" nach der Geschichte mit dem SV Babelsberg, seien es zahlreiche Banner im Kontext der leider immer noch zahlreichen Nazi-Demos in Dortmund.

Klar gibts die Problematik in der Stadt Dortmund und historisch auch in Verbindung mit dem Ballspielverein. Dennoch fehlt mir in dem Text ein wenig der tagesaktuelle Bezug.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
1624157 Einträge in 71672 Threads, 10 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 03.12.2020, 23:35
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum