schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Heute vor 45 Jahren verschwand Jimmy Hoffa (Fußball allgemein)

Franke @, Donnerstag, 30. Juli 2020, 11:32 (vor 7 Tagen) @ Zico80

berichtet die Sueddeutsche.

Das erklärt natürlich auch, warum Pep so siegesgewiss war. Sie hatten schliesslich die Richter schon in der Tasche.


Heute schreibt SPON über Hoffa und die Mafia:

"Es hätte ewig so weitergehen können, wenn das alles nicht so skandalös öffentlich geschehen wäre."

Das kann man über die heutigen Machenschaften im Fußball auch sagen, dass es skandalös öffentlich geschieht. Den Beteiligten ist es völlig egal, was die Leute über sie denken, auch und gerade die Leute, für die der Fußball echt eine Herzenssache ist, die jedes Heim- und vielleicht auch jedes Auswärtsspiel ihres Klubs besuchen. Aber wann wird es die Täter zu Fall bringen?

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
611309 Einträge in 7178 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 06.08.2020, 00:48
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum