schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Schalke 04 bestätigt Zusage für Landesbürgschaft (Fußball allgemein)

Chappi1991 ⌂ @, Dienstag, 28. Juli 2020, 19:11 (vor 16 Tagen) @ Klopfer

Das könnte dann aber genau zum Problem werden. Damit wäre ja bestätigt, dass Schalke Gewinnerzielungsabsichten verfolgt. Was der Status als e.V. ausschließt. Ergo könnte/müsste der e.V. aus dem Vereinsregister gelöscht und liquidiert werden.


Da passiert aber trotzdem nichts. Generell darf auch der e.V. eine Gewinnerzielungsabsicht verfolgen. Die Gewinnerzielung darf nur nicht der "Hauptzweck" sein.
Und da würde ich mal sagen, sind die schon wieder save.
Wirklich Geld verdienen zu wollen kann man den Blauen ja nicht unterstellen :-)

SGG
Klopfer

Wäre jetzt interessant, was ein e.V. ist.

4.1
Antragsberechtigt sind

4.1.1
gewerbliche Unternehmen (ohne Eigenbetriebe von Gebietskörperschaften) und sonstige Einrichtungen der Wirtschaft;

4.1.2
freiberuflich Tätige;

4.1.3
Personen mit Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft im Sinne des § 13 EStG;

4.1.4
Personen, die sich mit Hilfe des zu verbürgenden Kredits in leitender Funktion tätig an einem Unternehmen beteiligen wollen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
613834 Einträge in 7208 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 13.08.2020, 13:46
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum