schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Schalke 04 bestätigt Zusage für Landesbürgschaft (Fußball allgemein)

Chappi1991 ⌂ @, Dienstag, 28. Juli 2020, 15:48 (vor 15 Tagen) @ Ausputzer

Das dachte ich mir auch. Aber das die kein Wirtschaftsunternehmen sind glaubt denen doch schon lange keiner mehr außer ein paar verstrahlte da drüben die einem was anderes erzählen wollen.


Rein rechtlich sind sie das tatsächlich nicht. Von daher ist die Bürgschaft, anders als für Tochtergesellschaften schon recht fraglich.


Meinst Du denn, dass die Bürgschaft tatsächlich für den FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. gewährt wurde oder nicht vielmehr für eine der zahlreichen Gesocksgesellschaften (oder mehrere kleine Bürgschaften für mehrere Gesocksgesellschaften)?

Ich weiß es nicht. Aber ich sehe nicht, welche Gesellschaft in wirtschaftliche Schwierigkeiten gekommen ist, um 35 oder 40 Millionen Kredit zu brauchen. Das wäre dann auch wieder getrickst. (Es sind auch nicht mehr viele.)

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
613277 Einträge in 7200 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 12.08.2020, 05:43
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum