schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

SPON: Hertha-Führung zu Klinsmanns Abgang (Fußball allgemein)

Schnippelbohne @, Bauernland, Donnerstag, 13. Februar 2020, 13:59 (vor 13 Tagen) @ Heulsuse

Da fällt mir spontan ein Song von den Mamas & Papas ein -

"California dreamin' On such a winter's day."


Vielleicht war das der eigentliche Plan. Den eigenen Ruf so radikal zu zerstören, dass er nie wieder in der kalten Heimat arbeiten muss.

Brennspiritus für 75 Millionen Euro kaufen lassen, Zippo dran halten und im Flammeninferno erklären, man wäre bereit die Löscharbeiten als Aufsichtsrat zu begleiten.

Chapeau!


Es hört sich ja wirklich so an (in seinem Video) als wenn er seinen Schritt bereut und impulsiv sein Amt niedergelegt hat...das ist dann schon ein bisschen pathologisch.

Was ein Kindskopf! Schon dadurch, dass er da impulsiv gehandelt hat - egal ob er inhaltlich Recht hatte oder nicht- , ist er dauerhaft disqualifiziert für solche Jobs.
Jürgen, werd' mal erwachsen!

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
540614 Einträge in 6430 Threads, 12032 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 26.02.2020, 17:17
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum