schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Sohn eines NS-Verbrechers über AfD-Rhetorik: Da spricht ja mein Vater! (BVB)

hanno29 @, Berlin, Donnerstag, 12. September 2019, 17:33 (vor 3 Tagen) @ FliZZa

Und jetzt hätte ich gerne eine Lösung für das Problem AfD.
Mir fällt leider keine ein.


die Lösung ist einfach: Kopf einschalten! Aber ach ...


Man hat mit Ihnen diskutiert.
Man hat sie als das entlarvt was sie sind.
Man hat den Leuten erzählt das sie die Falschen wählen.
Man hat sie beschimpft.
Man hat Ihre Lügen entlarvt.

Und trotzdem steigen die Werte der AfD.
Befürchte das wird doof enden.

Dass es nochmal doof endet, daran glaube ich nicht, und zwar:

weil die 1. nie im Leben nochmal überhaupt über 30 % (geschweige denn 40 +) der Gesamtbevölkerung dazu bewegen werden, sie zu wählen und 2. solange die US Soldaten hier stationiert sind, die es nicht nochmal zulassen werden, dass aus diesem Land ein Reich wird. Natürlich nur dann, wenn Trump nicht mehr an der Macht ist.

Und noch was Positives, ergänzend zu 1. die "Bio-Deutschen" immer weniger werden. Die Gemengelage ist dann doch anders als +/-1933.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
471818 Einträge in 5612 Threads, 11782 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.09.2019, 04:03
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum