schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Hummels und Domino (Fußball allgemein)

Intertanked @, Berlin, Dienstag, 09. Juli 2019, 13:08 (vor 8 Tagen) @ Thomas

Man City kauft Spieler XY für 150 Mio € und braucht Sané nicht mehr.


Was wäre denn, wenn dann PSG Sané haben will? Dann ist bei Bayern ganz schnell Dominende

Ich weiß auch nicht, was Sané mit dem Domino zu tun hat, aber ich seh für Sané schon den Sinn sich mit einem Bayern-Wechsel zu beschäftigen.

Vorteil:

Bei ManCity ist er ein Kaderspieler unter den ersten 14. Den Bayern kann er in den Vertrag schreiben, was er will. Die sind verzweifelt. Da wird er die Nr.1 werden, in Kader- und Gehaltsstruktur. Dazu hypt ihn die Springer-Presse zu Deutschlands neuem Fußballkönig.

Nachteil:

Er muss unter Kovac spielen. Für den FCB.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
452703 Einträge in 5339 Threads, 11699 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 17.07.2019, 08:51
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum