schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Rummenigge zu Hummels und Dominoday (Fußball allgemein)

Sascha @, Dortmund, Dienstag, 09. Juli 2019, 06:40 (vor 129 Tagen) @ Knolli

Er habe gehört der beste deutsche Innenverteidiger spiele nun in Dortmund, der beste deutsche Innenverteidiger spiele aber natürlich beim FC Bayern und in der Nationalmannschaft.

Der Tag, an dem die Bayern mal irgendwas einfach auf sich beruhen lassen, ist wohl derselbe an dem die Hölle zufriert.


Außerdem sprach er wiederholt vom Dominoeffekt, der auf Europas Transfermarkt eintreten wird und dass die Bayern dann zur Stelle sein werden. Heißt für mich, man wartet bis die wirklich großen Jungs sich ausgetobt haben und sammelt dann auf, was so vom Laster fällt.

Letztendlich kann man natürlich diskutieren, ob Süle jetzt besser ist als Hummels oder nicht. Für mich ist es trotz allem eine Stilfrage und da versagt Kalle ziemlich jämmerlich. Noch vor ein paar Tagen schwafelt er davon, dass die Bayern menschlicher sein wollen als die anderen Vereine und dann hakt er er einem Spieler, der immerhin für den Verein einige Titel geholt hat, so nach. Man kann die Frage auch beantworten, ohne Hummels noch einen mitzugeben.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
498382 Einträge in 5909 Threads, 11892 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 15.11.2019, 18:36
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum