schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Gerüchteküche: Eurosport will Bundesliga-Rechte abgeben (Fußball allgemein)

Flemm @, Montag, 08. Juli 2019, 12:27 (vor 73 Tagen) @ -RoB-

In entsprechenden Communities geht das Gerücht um, dass Eurosport (schon seit knapp einem Jahr) versucht, seine Bundesliga-Rechte zu sublizenzieren, da die Rechte für Discovery zu teuer sind in Verbindung mit den hohen Einspeisekosten für ES2 HD Xtra und sich auch nicht genügend Abos für den ES Player verkaufen lassen. "Gleichzeitig" plant DAZN wohl mit "DAZN1" ins lineare Fernsehen zu gehen. Da könnte sich was anbahnen. Spätestens zur nächsten Rechteperiode kann man wohl davon ausgehen, dass sich ES aus der Bundesliga-Liveberichterstattung zurückziehen und DAZN einsteigen wird.


Besser wärs, wenn DAZN (auch) noch Sky ablöst...

Wenn Sie beim Streaming bleiben, dann wäre da gar nichts gut dran.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
473217 Einträge in 5632 Threads, 11787 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.09.2019, 08:25
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum