schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Bester deutscher Innenverteidiger weiterhin beim FC Bayern (Fußball allgemein)

TimK, Unna, Montag, 08. Juli 2019, 15:41 (vor 70 Tagen) @ Guido

14:12 Uhr: Rummenigge antwortet auf dieselbe Frage mit der Aussage, dass der beste deutsche Innenverteidiger immer noch in den Reihen des deutschen Rekordmeisters befindet. Weiter führt er aus, dass der FC Bayern in der Defensive auf europäischem Niveau gut aufgestellt ist.


Wenn die letzte kicker-Rangliste der Maßstab ist, dann wechsel wohl Matthias Ginter nach München:

Weltklasse:keiner

Internationale Klasse

1. Makoto Hasebe (Eintracht Frankfurt) B
2. Matthias Ginter (Borussia M'gladbach) K-9.

Im weiteren Kreis

3. Manuel Akanji (Borussia Dortmund) K-14.
4. Dan-Axel Zagadou (Borussia Dortmund) -
5. Willi Orban (RB Leipzig) -
6. Mats Hummels (Bayern München) IK-1.
7. David Abraham (Eintracht Frankfurt) B
8. Jeffrey Gouweleeuw (FC Augsburg) K-18.

Blickfeld

Sven Bender (Bayer 04 Leverkusen) K-15.
Ermin Bicakcic (TSG Hoffenheim) -
Jerome Boateng (Bayern München) IK-3.
Abdou Diallo (Borussia Dortmund) K-13.
Nico Elvedi (Borussia M'gladbach) -
Manuel Gulde (SC Freiburg) -
Ibrahima Konaté (RB Leipzig) -
Evan Ndicka (Eintracht Frankfurt) -
Niklas Süle (Bayern München) IK-8.
Dayot Upamecano (RB Leipzig) -


Hierzu solltest du der Fairness halber aber sagen, dass diese Rangliste vom Winter 2018/2019 ist. In der Liste vom Sommer 2019 waren sowohl Hummels (Platz 1) als auch Süle (Platz 4) in der IK.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
472107 Einträge in 5618 Threads, 11785 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 17.09.2019, 03:08
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum