schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

RN zu Isak (BVB)

Alones @, Budapest, Dienstag, 14. Mai 2019, 21:01 (vor 64 Tagen) @ Freyr

Das denke ich auch. Alles andere wäre auch sehr merkwürdig.


Aber warum? Spieler treffen bestimmt doch andauern Entscheidung abhängig davon ob ihr Verein in der Liga bleibt, sich international qualifiziert oder um Titel spielt.
Und wenn der Verein die Anforderungen nicht erfüllt, dann wechselt man. Finde das nicht unglaubwürdig, dass Brandt abwartet ob sich Leverkusen für die CL qualifiziert

Ich bin der Meinung: Wenn ich wirklich überzeugt von einem Verein oder Projekt bin, dann bekenne ich mich dazu und nehme es auch mal in Kauf, wenn ein Zwischenziel knapp verpasst wird. Genauso erwarte ich von einem Spieler, der zum BVB kommt, dass er auch wirklich hier sein will, weil er vom Gesamtkonzept überzeugt ist und nicht weil sein eigentlicher Wunschverein an einem Ziel gescheitert ist. Klar, mag hin und wieder mal so vorkommen. Hier wurde in den letzten Wochen jedoch viel über Mentaliät gesprochen. Diese würde mir bei so einem Verhalten dann wieder fehlen. Dementsprechend könnte ich dann auch auf den Spieler verzichten. Ich will hier Leute sehen, die Bock auf den BVB haben, sich ambitionierte Ziele setzen sowie den nächsten Schritt machen wollen. Wenn Brandt wirklich so ticken würde, würde das nicht auf ihn zutreffen. Aber im Grunde halte ich das für Medientheater. Die Sache dürfte längst entschieden sein.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
452921 Einträge in 5341 Threads, 11700 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.07.2019, 01:03
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum