schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Kicker: Schulz-Wechsel so gut wie perfekt (BVB)

Phil @, Dienstag, 14. Mai 2019, 16:38 (vor 6 Tagen) @ Talentförderer

Finde ich gut!
Und 25 Millionen sind in der heutigen Zeit eben die 5 Millionen von vor 5 Jahren - schockt mich ehrlich gesagt nicht.


Das mag so sein. Das Problem: Wir verdienen aber nicht 5 mal soviel wie vor 5 Jahren.

Dennoch ist ja der Umsatzzuwachs schon enorm. Als Jürgen Klopp hier anfing, und wir dann kurze Zeit später halt Neven Subotic für 5 Mio. Euro kauften, lag unser Umsatz bei ca. 110 Mio. Euro. Unser Eigenkapital wurde mit ca. 90 Mio. Euro ausgewiesen und unser Cash Flow rangierte so bei +/- 0.

Im Geschäftsjahr 15/16 hatten wir ca. 330 Mio. Euro Umsatz, ein Eigenkapital von 348 Mio. Euro und einen Cash Flow von ca. 30 Mio. Euro.

Im Geschäftsjahr 2017/2018 waren es dann ja gar fast 500 Mio. EUR Umsatz - und ja, ich finde Transfer gehören da eben zu unserem Geschäftsmodell dazu.

War der Subotic Transfer dann halt mit einem Anteil von ca. 5 % am Umsatz zu orientieren, würde ein Schulz Transfer gemessen am Geschäftsjahr 16/17 (356 Mio. EUR Umsatz) bei 7 % liegen. Gemessen am Geschäftsjahr 2017/2018 (498 Mio. EUR) bei ebenfalls 5 %...

Und Schulz ist ein gestandener Erstligaspieler und Nationalspieler, während Subotic ein großes Talent aus Liga 2 war.

MFG
Phil

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
436136 Einträge in 5114 Threads, 11649 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 20.05.2019, 18:24
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum