Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

"Heißzeit" vielleicht bald Realität (Sonstiges)

davidd ⌂, München, Donnerstag, 09. August 2018, 10:40 (vor 128 Tagen) @ CorranHorn

Aber um das als größtes Problem für den Planeten zu sehen muss man schon sehr wenig Ahnung von den aktuellen Problemen haben und darf auch keine Ahnung von der Entwicklung der Tier und Pflanzenwelt sowie der Klimaentwicklung der Erde in den letzten paar hunderttausend Jahren haben.

Vorweg: Mein Wissen zu dem Thema basiert auf einigen wenigen Artikeln, z.B. den besonders ernüchternden Text von 2017: www. freitag.de/autoren/der-freitag/der-planet-schlaegt-zurueck

Deswegen völlig ironiefrei: Nachdem Du Dich ja anscheinend länger damit auseinander gesetzt hast, würde mich interessieren, was Deiner Meinung nach das größte Problem ist, mit dem sich die Menschheit global beschäftigen sollte? Oder unterscheidest du zwischen "Problem für den Planeten" vs. "Probleme für die aktuelle Zivilisation"?

Btw: Hat sich irgendjemand den 30.000 Wörter-Artikel in der NYTimes zu dem Thema gegeben? Lesenswert? www. nytimes.com/interactive/2018/08/01/magazine/climate-change-losing-earth.html

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
378823 Einträge in 4368 Threads, 11466 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 15.12.2018, 17:07
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum