Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

"Heißzeit" vielleicht bald Realität (Sonstiges)

simie, Krefeld, Donnerstag, 09. August 2018, 04:31 (vor 13 Tagen) @ blumenpeter

Das kann durchaus sein, da es wohl einen Trend zu über Wochen stabilen Wetterlagen gibt. Was zuerst gut klingt führt jedoch dann zu mehr Extremen, wie diesen Sommer.
Dennoch sollte man vorsichtig damit sein, Wetterereignisse automatisch mit dem anthropogenen Klimawandel zu verbinden.
Aussagekräftiger sind da langfristige Trends und da erkennt man schon eine deutliche Tendenz.
Die Befürchtung der in dem Artikel vorgestellten Studie ist nun, dass Kipppunkte überschritten werden könnten, was dazu führt, dass sich die Erwärmung deutlich beschleunigt, ganz unabhängig vom Zutun des Menschen.
Es scheint wohl schon jetzt so zu sein, dass die Daten auf eine relativ schnelle Erwärmung hindeuten, was schon besorgniserregend ist, da die negativen Folgen der Erwärmung schneller spürbar werden.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
339476 Einträge in 3781 Threads, 11378 angemeldete Benutzer, 161 Benutzer online (10 angemeldete, 151 Gäste) Forums-Zeit: 21.08.2018, 23:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum