Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Nach uns die Sintflut! (Sonstiges)

jari123 @, Dortmund, Donnerstag, 09. August 2018, 09:59 (vor 71 Tagen) @ Foreveralone

Wenn mir dieser Sommer eins gezeigt hat, dann dass zwar aufgrund der drei Wochen Hitze alle plötzlich über Erderwärmung und Klimawandel reden, aber kaum jemand bereit zu sein scheint, etwas dagegen zu tun.

Die "1A Lösung" in meinem lokalen Umfeld und Bekanntenkreis war es in den letzten Wochen, sich kurzfristig noch eine (weitere) Klimaanlage einbauen zu lassen und einfach öfter aus dem kühlen Home Office zu arbeiten...

Ich würde mir tatsächlich viel stärkere Regulierungen seitens der Politik wünschen, um den vermeintlich unaufhaltbaren Klimawandel zumindest zu verzögern. Auch wenn es jeden von uns persönlich einschränken würde. Aber leider bringt das im Wahlkampf nunmal keine Stimmen.

Menschen wie z.B. Donald Trump interessieren doch nur das eigene Wohl und der Erfolg. Dass die Folgen unserer heutigen Lebensweise die meisten (i.d.R. älteren) Politiker nicht mehr persönlich/unmittelbar betreffen wird, sondern zukünftige Generationen spätestens ab 2050 unser Fehlverhalten ertragen müssen, trägt dann seinen Rest dazu bei...

Frei nach dem Motto: "Nach uns die Sintflut."

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
358021 Einträge in 4068 Threads, 11404 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.10.2018, 14:10
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum