Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Neu auf schwatzgelb.de: Das Gerede von Männerfußball ist unangebracht (BVB)

Maja @, Wiesbaden, Dienstag, 13. März 2018, 20:05 (vor 194 Tagen) @ Simmes

>

Für mich ist Schwäche zeigen, eine Stärke - auch bei Männer. Und Gefühle offen zeigen erfordert gerade bei Männer, Mut und Selbstbewusstsein. Vielleicht wird das eines Tages normal und der Spruch "ein Indianer kennt kein Schmerz" landet in die Mottenkiste.

So ist die Verwendung von Männersport (bei egal was), um zu zeigen, dass es "abgeht", längst fehl am Platz. [/i]

Aber da gibt es doch längst eine Lösung für:

Geh zum GEsindel rüber, da findest du ein Team und eine ganze Turnhalle voll
mit Uschis, Heulsusen und Weicheiern........

das müsste deiner Idealvorstellung doch ziemlich nahe kommen, oder?

PS: kleiner Tipp: s.o. fett " bei Männern"

Danke für den Tipp, jetzt wo du sagst... :-).
Ich lebe zwar schon sehr lange hier in Deutschland, aber fehlerfrei sprechen und schreiben...das kann ich immer noch nicht.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
350330 Einträge in 3948 Threads, 11386 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 23.09.2018, 18:12
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum