Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Neu auf schwatzgelb.de: Das Gerede von Männerfußball ist unangebracht (BVB)

Klopfer ⌂, Dortmund, Dienstag, 13. März 2018, 14:45 (vor 159 Tagen) @ Maja

Für mich ist Schwäche zeigen, eine Stärke - auch bei Männer. Und Gefühle offen zeigen erfordert gerade bei Männer, Mut und Selbstbewusstsein. Vielleicht wird das eines Tages normal und der Spruch "ein Indianer kennt kein Schmerz" landet in die Mottenkiste.

Klar, das ist aber auch kein Thema des Gebrauchs irgendwelcher einzelner Begriffe, sondern viel weiter gefasst, letztlich ist das vor allem Erziehungssache.

...

Deshalb finde ich auch den Ausdruck Damenhockey unnötig, oder gibt es Unterschiede in den Regeln beim Herrenhockey?

Ja, die gibt es. Es lohnt sich jetzt aber nicht da ins Detail zu gehen. Ich wollte mit der Erwähnung des Damenhockeys ja nur zeigen, dass der Begriff Männerfußball selbst ja nicht die Ursache des Problems ist, sondern der fälschlicherweise überhöhte Mythos, der dahinter steht.

p.s. was heißt "SGG"?

SchwatzGelbeGrüße

Klopfer

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
338285 Einträge in 3769 Threads, 11379 angemeldete Benutzer, 187 Benutzer online (27 angemeldete, 160 Gäste) Forums-Zeit: 19.08.2018, 21:26
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum