Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

BVB-Newsthread vom 13.03.2018 (BVB)

Blarry @, Essen, Dienstag, 13. März 2018, 18:56 (vor 157 Tagen) @ Sneider

Apropos Poliovalenz: Seit Sommer ist Piszczek anzumerken, dass er mit Ball und in der Verteidigung gegen den Ball verstärkt das Zentrum bespielt und diagonale Wege in den Achter-/Zehnerraum sucht. Jetzt sind die Aufgaben defensiver Mittelfeldspieler und Außenverteidiger ja großteils deckungsgleich, und ein alternder Außenverteidiger, der nicht mehr den ganz großen Durchzug im Sprint findet, hat durchaus noch die athletischen und defensivspielerischen Voraussetzungen (='Pferdelunge'), um im Mittelfeldzentrum gut mitzuhalten. Frage mich seit einiger Zeit ehrlich, ob wir unser Personalproblem im defensiven Mittelfeld nicht eigentlich schon gelöst haben, es nur noch nicht so recht ahnen.

Piszczu...

Auf lange Sicht strategisch gedacht könnte eine Umschulung zum Sechser die Suche nach und den Aufbau eines neuen Rechtsverteidigers erleichtern, da dieser nicht mehr in allzu offensichtlicher und direkter Konkurrenz zu jemandem mit 300 Spielen für Borussia Dortmund stünde, in Ruhe hochgezogen werden könnte und dennoch Luft für Pausen und Schwankungen in seiner Entwicklung bekäme, weil er jederzeit von einem der Besten seines Fachs unterstützt und angewiesen wird.

Naja, nur son Gedanke, den Piszczek selber zu verantworten hat. Was rennt er auch dauernd im Zentrum rum.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
337814 Einträge in 3758 Threads, 11379 angemeldete Benutzer, 200 Benutzer online (47 angemeldete, 153 Gäste) Forums-Zeit: 17.08.2018, 15:44
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum